Über uns

Die Geschichte von Sterntal

In den späten 80ern hat Sterntal angefangen, Reisen für Kinder mit Behinderungen zu machen.

Immer mehr Leute haben mitgemacht. Viele Kinder und Erwachsene hatten dabei eine schöne Zeit in den Ferien.

Sterntal ist seit 1993 ein Verein und hat 4 Tochter·unternehmen in Berlin.

Sie helfen jungen Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ihren Familien.

Sie helfen den Kindern und Jugendlichen, Teil der Gesellschaft zu sein.
Sterntal hat auch Wohnplätze für diese Menschen.

Es gibt 60 Plätze für Betreute Einzelwohnen und 2 Wohn·gemeinschaften mit je 4 Plätzen.

Die Wohn·gemeinschaften sind für junge Erwachsene, die zum ersten Mal von zu Hause ausziehen.

Haus an einer Straße in der Abenddämmerung mit beleuchteten Ladengeschäften im Erdgeschoss
Ferienhaus mit Carport und Sitzmöglichkeiten sowie einem großen Hof

Was hat sich entwickelt und was ist neu?

Im Jahr 2015 haben wir ein Ferien·haus in Falken·see gebaut.
Das Haus ist barrierefrei und hat auch einen Seminar·raum.
Es ist ein schöner Ort für Urlaub.
Es gibt dort auch 5 Arbeits·plätze für Menschen mit Behinderung.
Das ist ein Inklusionsbetrieb.

Stertal Services ist die Verwaltung von allen Sterntal-Firmen.
Auch das ist ein Inklusionsbetrieb.
Wir machen dort viele verschiedene Arbeiten.
Zum Beispiel Buch·haltung, IT und Marketing.
Wir bieten dort auch 5 Arbeits·plätze für Menschen mit Behinderung an.

Sterntal Rheinstraße ist unser dritter Inklusionsbetrieb.
Er wurde 2018 in Friedenau eröffnet.
Dort gibt es ein Café, in dem alle zusammen arbeiten können.
Wir machen dort Kuchen und Mittag·essen.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner